Schuster und Buchegger die neuen Grand Prix Champions