Salzburg Marathon: nur bis zur Hälfte nach Plan