Baku: unglaubliche Atmosphäre und Schockstarre