Gerhard Zechleitner freut sich über Tagessieg